Zukunftstechnologien – Werkzeugkasten der Innovation

Innovative Technologien sind der Schlüssel zu Wachstum, Beschäftigung, Wohlstand und Lebensqualität. Ob die Erfindung von Dübel, Dynamo und Dieselmotor gestern oder die Entwicklung von Produkten zu nachhaltiger Mobilität, digitaler Produktion, Dienstleistungen und individualisierter Medizin heute: Große und kleine Innovationen verändern die Welt zum Wohl der Menschen.

Wissenschaftliche Durchbrüche und innovative Lösungen schaffen Chancen, die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten, die Umwelt zu schonen, die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu erhalten.

Werkstoffe bilden die Basis für Innovationen, neue Anwendungsfelder und neue Perspektiven. Damit werden Technologien zu unverzichtbaren Werkzeugen, um die großen Herausforderungen unserer Gesellschaft zu meistern. Die meisten Innovationen sind so komplex, dass sie durch Beiträge von mehr als nur einer Technologie geprägt werden. Im Automobil zum Beispiel findet man neue Hochleistungswerkstoffe ebenso wie Leuchtdioden und Mikrochips. Diese technologischen Innovationen wiederum entfalten ihre positive Wirkung nicht nur im Bereich der Mobilität, sondern auch in allen anderen Anwendungsbereichen. Eine Innovation in einem Technologie-Bereich bedeutet so auch einen Fortschritt in einem anderen.

Technologien mit besonders hohem Innovationspotenzial sind: