Gebärdensprache

Herzlich willkommen auf der Website der BMBF-Initiative InnoTruck. An dieser Stelle finden Sie Informationen in Deutscher Gebärdensprache.

Aufgaben der Initiative InnoTruck

Das Video erklärt in deutscher Gebärdensprache, welche Aufgaben und Ziele die Initiative InnoTruck verfolgt.

Lesen Sie hierzu auch die Seite 'Profil'.

Video herunterladen (MP4, 127 MB, 5:03 min.)

Erfahren Sie mehr zu den Aufgaben und Zielen der Initiative InnoTruck.

Textversion dieses Videos anzeigen

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Initiative InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Das BMBF fördert mit der Initiative InnoTruck den öffentlichen Dialog über die Frage, wie Innovationen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich vorangetrieben werden sollen, um ihren größtmöglichen Nutzen zu entfalten. Denn eine Idee allein ist noch keine Innovation. Damit sie es wird, braucht es Technologien – und Menschen, die sie erforschen, weiterentwickeln und schließlich in Produkte oder Dienstleistungen verwandeln, die unsere Gesellschaft nachhaltig und positiv prägen. Da aber technische Entwicklungen unter Umständen auch negative Folgen entfalten können, informiert die Initiative InnoTruck neben den Chancen auch über potenzielle Risiken und welche Maßnahmen unternommen werden, um diese möglichst auszuschließen.

Als mobile Erlebniswelt lädt der InnoTruck dazu ein, das Thema „Innovation“ selbstständig zu entdecken. Die zwei Stockwerke des Trucks bieten mit ihren rund 100 Quadratmetern Ausstellungsfläche ausreichend Platz für mehr als 80 verschiedene Exponate und zahlreiche Multimedia-Anwendungen. Bei Experimenten können vor allem Jugendliche selbst in die Forscherrolle schlüpfen. Ziel aller praktischen Versuche ist es, die Bedeutung technischer Innovationen für den Alltag zu vermitteln und auf diese Weise Begeisterung für wissenschaftlichen Fortschritt zu schaffen. Auch alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die Ausstellung zu besuchen und sich mit den begleitenden Wissenschaftlern auszutauschen. Inhaltlich orientiert sich die Initiative an den sechs prioritären Zukunftsaufgaben der neuen Hightech-Strategie der Bundesregierung, nämlich digitale Wirtschaft und Gesellschaft, nachhaltiges Wirtschaften und Energie, innovative Arbeitswelt, gesundes Leben, intelligente Mobilität und zivile Sicherheit.


Navigation auf der Website

Das Video erklärt in deutscher Gebärdensprache, wie Sie auf dieser Website navigieren und die verschiedenen Menüpunkte erreichen.

Video herunterladen (MP4, 274 MB, 10:55 min.)

Machen Sie sich mit der Navigation und der Bedienung dieser Website vertraut.

Textversion dieses Videos anzeigen

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Initiative InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Unsere Website stellt Ihnen die Initiative InnoTruck und deren Hintergründe, Ziele und Inhalte vor. In diesem Film erklären wir Ihnen nun, wie Sie zu den verschiedenen Inhalten gelangen.

Ganz oben auf der Startseite befindet sich die Servicenavigation. Über den Link „Start“ können Sie jederzeit wieder zur Startseite zurückkehren. Wenn Sie auf den Link „English“ klicken, gelangen Sie auf eine Übersichtsseite in englischer Sprache. Wenn Sie auf „Mediathek“ klicken, gelangen Sie auf eine Seite, die Bilder, Videos und die Informationsmaterialien der Initiative bereithält. Der Link zu „Presse“ führt Sie in den Pressebereich mit aktuellen Nachrichten, Presseterminen und Hintergrundinformationen zur redaktionellen Recherche. Über den Link „Kontakt“ gelangen Sie zu einem Kontaktformular und einer Übersicht, die Ihnen alle Ansprechpartner aus verschiedenen Fachbereichen anzeigt. Mit einem Klick auf „Partner“ kommen Sie zu einem passwortgeschützten Partnerbereich, in den jedoch nur Veranstaltungspartner Zutritt erhalten. Über den Link „Gebärdensprache“ gelangen Sie zu unserem Informationsangebot in Gebärdensprache. Wenn Sie rechts daneben auf den Link „Leichte Sprache“ klicken, werden Ihnen Informationen zur Website in leicht verständlicher Sprache zur Verfügung gestellt. Darunter befindet sich der Kopfbereich der Website mit dem Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auf der linken Seite. Wenn Sie auf das Logo klicken, gelangen Sie zum Internetauftritt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das Logo der Initiative „InnoTruck“ befindet sich auf der rechten Seite. Wenn Sie auf das Logo klicken, gelangen Sie immer wieder zur Startseite – egal, wo Sie sich auf der Website gerade befinden. Diesen Kopfbereich finden Sie übrigens nicht nur auf der Startseite, sondern auf allen Seiten des Internetauftritts.

Unterhalb der beiden Logos sehen Sie die horizontale Hauptnavigation. In der Rubrik „Die Initiative“ ganz links in der Hauptnavigation finden Sie hilfreiche Links und Informationen zu den Hintergründen, Zielen und Partnern der Initiative „InnoTruck“. Die Rubrik „Mobile Ausstellung“ rechts daneben bietet Ihnen einen virtuellen Rundgang durch das Ausstellungsfahrzeug und eine Übersicht der Exponate. Auch können Sie hier den Tourplan einsehen, aktuelle Tourberichte lesen und den InnoTruck für einen eigenen Tour-Stopp anfragen. Die Rubrik „Mitmachen“ enthält ein Innovationsgewinnspiel, eine Übersicht der Rückmeldungen von Ausstellungsbesuchern sowie von Nutzern in den sozialen Netzwerken, ein Meinungsbarometer und die Möglichkeit, sich mit fachlichen Fragen zu verschiedenen Hochtechnologien und Schlüsseltechnologien an Experten zu wenden. Unter dem Menüpunkt „Themenwelt“ erhalten Sie ausführliche Informationen rund um das Themengebiet „Innovation“, den Zukunftsaufgaben der Hightech-Strategie und verschiedene Technologien, darunter auch den aktuellen Themenschwerpunkt. Die Rubrik „Berufe“ führt zur Übersicht der beruflichen Perspektiven. Hier können sich vor allem Jugendliche darüber informieren, welche Ausbildungswege und Studienwege es im naturwissenschaftlich-technischen Bereich gibt und welche Berufe an den Produkten beteiligt sind, die im InnoTruck ausgestellt werden.

Unter der Hauptnavigation finden Sie auf der Startseite einen Slider, der abwechselnd verschiedene wichtige Inhalte der Website einblendet. Darunter befindet sich links ein kleinerer Slider, welcher die kommenden Tour-Stationen anzeigt. Wenn Sie auf eine der Tour-Stationen klicken, erhalten Sie beispielsweise Hintergrundinformationen zum Veranstaltungsort und zum Programm. Rechts befindet sich ein Slider mit aktuellen Nachrichten. Wenn Sie auf eine der Nachrichten-Meldungen klicken, kommen Sie direkt zur ausführlichen Nachricht. Unter diesen beiden Slidern finden Sie weitere verlinkte Themen in der Übersicht. Rechts daneben finden Sie eine Spalte mit einem Link zur Anfragen-Seite, auf der Sie den InnoTruck für einen Tour-Stopp buchen können, sowie aktuellen Beiträgen der Initiative „InnoTruck“ in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter. Darunter befindet sich ein Link zur Bestellseite für die Informationsmaterialien der Initiative. In der rechten Spalte finden sich außerdem immer die Kontaktdaten zu einem Ansprechpartner.

Im blauen Bereich darunter finden Sie unter „Weitere Informationen und Partnerinitiativen“ Links zu anderen relevanten Internetseiten.

Am unteren Ende der Website befindet sich eine Sitemap mit direkten Links auf alle Unterseiten der Website sowie das Impressum und Hinweise zum Datenschutz.

Wir hoffen, dass Sie sich in unserem Internetangebot gut zurechtfinden und würden uns freuen, Sie öfter hier begrüßen zu dürfen.