Veranstaltungsformate für die interessierte Öffentlichkeit

Das Angebot der Initiative InnoTruck steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung. Ein Tag der Offenen Tür in der mobilen Erlebniswelt bindet die Öffentlichkeit bei Stadtfesten, Messen und anderen Publikumsveranstaltungen ein. Auch bei Aufenthalten an Schulen können Programmpunkte für die Öffentlichkeit eingeplant werden.


Offene Tür

Die Ausstellung im InnoTruck steht allen Interessierten offen. Besucherinnen und Besucher können die Ausstellung auf eigene Faust erkunden und mit den begleitenden Wissenschaftlern sprechen.

  • Dauer: flexibel planbar
  • Teilnehmerzahl: max. 50 Personen gleichzeitig in der Ausstellung

Digitale Selbsterkundungstour während der Offenen Tür

Mit einem digital geführten Rundgang können die Besucher die Ausstellung eigenständig erforschen, Aufgaben lösen und versteckte Informationen finden. Dazu erhalten die Besucher einen Datenträger, der an Computerterminals in der Ausstellung eingelesen wird. Am Ende erhalten die Teilnehmer eine digitale Auswertung.